Blog-Archive

Ostern – Figur-Grunddifferenzierung (Bloghop)

Nachdem wir letzte Woche die große Materialübersicht zu Ostern gebracht haben, gibt es heute noch einen Bloghop mit abcund123 und DVLD. Auf jeder Seite gibt es ein Arbeitsblatt zur Figur-Grunddifferenzierung. Das Schöne daran: Das Arbeitsblatt kommt völlig ohne Arbeitsanweisung aus, und ist somit für verschiedene Altersgruppen bzw. in jeder Unterrichtssprache anwendbar.

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , ,

Ostern: Große Materialübersicht

Ostern steht vor der Tür und für alle, die noch Materialien suchen, gibt es hier eine Übersicht:

Ostern: Malen nach Zahlen

Bloghop, malen nach Buchstaben, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, AFS-Methode, Legasthenie, Legasthenietraining, EÖDL, DVLD, abcund123

 

Osterei-Würfelspiel

Allerlei Osterspiele

Allerlei Osterspiele, Ostern, online, Onlinespiel, Legasthenie, Legasthenietraining, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, optisches Gedächtnis, Wahrnehmung, AFS-Methode

Osterheft und Pinnwand

Osterheft, Ostern, Wahrnehmung, Rechts und links, Sinneswahrnehmung, Schule, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, Förderschule, Volksschule, EÖDL

Eine weitere Materialübersicht gibt es bei abcund123.de

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , ,

Frühling: Figuren suchen und zählen (Bloghop)

abcund123, AFS-Methode, Aufmerksamkeit, Bloghop, DVLD, EÖDL, Legasthenie, Legasthenietraining, Frühling, Wahrnehmung, Zählen, Vergleichen

Der Frühling fängt an. Dazu möchten wir heute einen Minibloghop zusammen mit dem DVLD und abcund123 anbieten. Auf jeder dieser Websites können Sie ein Arbeitsblatt mit einem frühlingshaften Motiv herunterladen.

Die Kinder sollen verschiedene Figuren voneinander unterscheiden, zählen, aufschreiben. Anschließend kann man die Zahlen vergleichen.

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

Ohrka – Kostenlose Hörspiele für Kinder

Ohrka.de will Kinder ab 5 Jahren fürs Zuhören begeistern und ihnen eine umfangreiche Sammlung von hochwertig produzierten Hörspielen, Geschichten und Reportagen zur Verfügung stellen. Und das kostenlos und werbefrei, jederzeit und überall. Es gibt sowohl Kinderbuch-Klassiker in einer für Ohrka.de bearbeiteten Fassung als auch völlig neue Geschichten und Reportagen.

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , ,

Lesen: 20 Ideen

20 Ideen zum Lesen, lesen, Legasthenie, Legasthenietraining, AFS-Methode, Eltern, Kinder, Idee

Kinder zum Lesen zu animieren ist nicht immer leicht. Unsere 20 Ideen können helfen, damit Kinder mal öfters zu einem Buch greifen.

  1. Lies unter dem Tisch
  2. Lies eine Dinogeschichte
  3. Lies mit einer Taschenlampe
  4. Lies eine Tiergeschichte
  5. Lies im Garten
  6. Lies einen Witz
  7. Lies im Schlafsack
  8. Lies einen Zeitungsartikel
  9. Lies auf dem Tisch
  10. Lies eine Biografie
  11. Lies im Wald
  12. Lies eine Piratengeschichte
  13. Lies auf der Wiese
  14. Lies eine Bildergeschichte
  15. Lies unter einem Stuhl
  16. Lies über Sport
  17. Lies im Bett
  18. Lies eine Anleitung
  19. Lies unter einem Baum
  20. Lies ein altes Buch

Alle 20 Ideen finden Sie auf einem Blatt zusammengefasst.

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , ,

Rätsel und Labyrinthe bei Krazydad

Labyrinthe, Rätsel, EÖDL, AFS-Methode, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit

Sudokus und Labyrinthe sind einfache Mittel, mit denen man das Legasthenie- und/oder Dyskalkulietraining auflockern kann. Sie fördern Aufmerksamkeit und trainieren die optische und räumliche Wahrnehmung. Sudokus trainieren noch zusätzlich die optische Serialität und automatisieren die Zahlen.

Aber manche Kinder und auch Erwachsene suchen noch eine extra Herausforderung.

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Warum Legasthenietraining keine Nachhilfe ist

Legasthenie, Legasthenietraining, keine Nachhilfe, EÖDL, DVLD, AFS-Methode, Kopp-Duller

Im Bizz.Familien.Erlebnis.Magazin ist ein Interview mit Michaela Mayer, Legasthenietrainerin und Vorstandsmitglied des DVLD e.V. erschienen. Michaela erzählt u.a., wie sie zum Legasthanietraining gekommen ist und warum dies keine Nachhilfe ist. Michaela Mayer ist seit 2010 als Lerntrainerin mit Schwerpunkt Lese-Rechtschreib-Störung (LRS), Legasthenie, Dyskalkulie (Rechenschwächen/-störung), Aufmerksamkeitsproblematiken in einer Praxis in Traunreut tätig.

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte: , , , , , ,

Fachtagung 2020 – Programm ist online!

 

Fachtagung, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode

Am 20. Juni 2020 findet ab 8:00 im Audi Max (HS 401) der Universität Salzburg auf der Naturwissenschaftlichen Fakultät in 5020 Salzburg, Hellbrunnerstr. 34, die 26. Fachtagung der diplomierten Legasthenietrainer/innen, Dyskalkulietrainer/innen und Lerndidaktiker/innen statt.

Jährlich wird vom Ersten Österreichischen Dachverband Legasthenie (EÖDL) eine Fachtagung für diplomierte Legasthenietrainer/innen,

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Fachtagung
Schlagworte: , , , , ,

Kreativideen für das Legasthenie- und Dyskalkulietraining

kreativ, Kunst, Kunstunterricht, lernbasar, linktipp, Malen, Zeichnen, Legasthenie, Legasthenietraining, Legasthenietrainer, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Dyskalkulietrainer, AFS-Methode, Aufmerksamkeit

Der Name lässt es nicht unbedingt vermuten, aber auf der Seite vom “Lernbasar” geht es um Kunst, und zwar konkret. Hier gibt es Ideen nicht nur zum Zeichnen und Malen, sondern Sie erhalten auch viele Ideen aus den Bereichen Werken, Basteln und textilem Gestalten. Lernbasar richtet sich an erster Stelle an Lehrpersonen und Referendare,

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

Kalender 2020 mit Übungen

  Jahreskalender, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, Lesen, Leseverständnis, Kalender, kostenlos, Eltern, Kinder, AFS-Methode Gut planen zu können ist eine der sogenannten Soft Skills. Das Angebot an Planern und Kalendern ist inzwischen schier unübersichtlich. Vielen legasthenen und dyskalkulen Kindern fällt der Umgang mit einem Kalender allerdings schwer. Sie haben Schwierigkeiten damit, sich die Reihenfolge der Wochentage oder Monate zu merken. Sie wissen nicht,

Weiterlesen …

Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,


Suchbild des Tages
Lerndidaktikerin Fernstudium