LUD V – Wissen – Teil 2

Heute stellen wir drei weitere eBooks vor, die unter dem Menüpunkt „Wissen/eBooks“ auf LUD V führt zu finden sind. Die e-Books liegen alle im PDF-Format vor und können direkt am Rechner, auf dem iPad, Kindle und sonstigen e-Book-Readern gelesen werden. Wer es noch „papierig“ mag, kann die Bücher natürlich auch ausdrucken. Solche Fachbücher sind normalerweise sehr teuer! Der EÖDL stellt sie allesamt gratis zur Verfügung.

Legasthenie und LRS – der praktische Ratgeber für Eltern

LUD V Legasthenie und Dyskalkulie 5, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, EÖDL, eBooks

Nur Eltern, die gründlich informiert sind, können wirksam helfen. Dieses Buch geht zunächst auf die wichtigsten, auch für Laien verständlichen Informationen über pädagogische, medizinische, biologische und psychologische Zusammenhänge ein. Danach kommt eine genaue Anleitung zu gezielten Förder- und Hilfsmaßnahmen für das legasthene Kind. Die Autorin, Dr. Kopp-Duller, hat ganzheitliche AFS-Methode mitentwickelt. Für die Eltern werden ausführliche Tests und Übungsprogramme zur Verfügung gestellt, mit denen sie das AFS-Training durchführen können. Dieses Buch ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Eltern, die mit ihren legasthenen Kindern arbeiten möchten, um ihnen zu helfen.

Lerncoaching als Unterstützung bei einem Legasthenietraining

LUD V Legasthenie und Dyskalkulie 5, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, EÖDL, eBooks

Die Erfahrungen der Vergangenheit haben gezeigt, das legasthene Kinder häufig, insbesondere wenn ihre Legasthenie noch nicht diagnostiziert wurde, negative Lernerfahrungen in der Schule und in ihrem sozialen Umfeld gemacht haben. Daraus folgend resultieren sehr oft emotionale Probleme, wie der Verlust des Selbstwertgefühls und der Lernmotivation. Infolgedessen ist es für Legasthenietrainer unumgänglich, gerade zu Beginn des Trainings, entsprechende „Aufbauarbeit“ zu leisten. Diese Arbeit soll aufzeigen, welche theoretischen Grundlagen und Konzepte bisher bei Kindern mit Teilleistungsstörungen erprobt wurden und wo die Vor- und Nachteile zu sehen sind. Ferner wird versucht eine Einschätzung zu geben, welche Konzepte und Tools bei legasthenen Kindern und deren Eltern Anwendung finden könnten.

DVLD Wegweiser

LUD V Legasthenie und Dyskalkulie 5, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, EÖDL, eBooks

Das Ziel des Deutschen Dachverbandes Legasthenie e.V. (DVLD e.V.) ist es, Menschen mit Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten zu unterstützen, um deren pädagogische, soziale und kulturelle Integration in der Gesellschaft zu fördern und auszubauen.
Der vorliegende Wegweiser soll eine Hilfe für Menschen, welche Schwierigkeiten beim Schreiben, Lesen oder Rechnen haben, und für deren Umfeld sein, damit diese einerseits die umfassende Thematik verstehen und andererseits einen Einblick bekommen, welche Schritte zu tun sind, damit eine individuelle und gezielte Förderung erfolgen kann, die schließlich zum gewünschten Erfolg führt.

Die eBooks können Sie direkt aus dem Internet herunterladen oder Sie finden diese auf LUD V (DVD und USB-Stick) unter dem Menüpunkt: Wissen/eBooks.

LUD V gibt es in folgenden Formaten:

  • DVD: Preis: 1,80 € zzgl. Portokosten – Bestellung im Shop
  • USB-Stick mit zusätzlich 8 GB Speicher: 11,80 € zzgl. Portkosten – Bestellung im Shop
  • Im Netz: Website – kostenlos und werbefrei und keine Anmeldung oder Registrierung notwendig

Bisher erschienen:

Share
Veröffentlicht unter E-books, LUD DVD-Rom
Schlagworte: , , , , , , ,


Suchbild des Tages