Fachtagung 2021: Der Computer schaut beim Lesen zu – Neue Wege in der Lesediagnostik und -förderung

Fachtagung 2021, Legasthenie, Legasthenietraining, Lesen, Schreiben, AFS-Methode

In seinem Vortrag „Der Computer schaut beim Lesen zu – Neue Wege in der Lesediagnostik und -förderung“ zeigte Dr. Matthias Böhm, wie der Computer helfen kann, dass Kinder besser lesen lernen. Dabei stellte er das Leseprojekt vor, das in 2018 gestartet hat und welches u.a. das Erasmus+ Programm der EU gefördert hat. Eines der Schulentwicklungsziele war die Verbesserung der Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Dr. Böhm ging auf die verschiedenen Stufen der Diagnostik und des Screenings ein. Daraufhin zeigte er wie aufgrunddessen individuelle Förderpläne erstellt werden. Weitere Infos zu diesem spannenden Thema gibt es auf lesediagnostik.de (Konzept und Diagnose und vieles mehr).

Link: Der Computer schaut beim Lesen zu – Neue Wege in der Lesediagnostik und -förderung

Die komplette Nachlese der Fachtagung 2021 gibt es hier: Fachtagung 2021

Fachtagung 2021, Legasthenie, Legasthenietraining, Lesen, Schreiben, AFS-Methode


Veröffentlicht unter Fachtagung
Schlagworte: , , , ,
Top Weiterbildung 2022


Suchbild des Tages
Lerndidaktikerin Fernstudium