Lerndidaktiker: Quereinsteiger im Lehrberuf

lerndidaktiker

Wie das Fernstudium zum diplomierten Lerndidaktiker den Unterschied ausmachen kann

Die Schulen stehen vor einer Herausforderung: Der Mangel an Lehrkräften führt dazu, dass immer mehr Quer- und Seiteneinsteiger ohne pädagogische Ausbildung in den Lehrberuf einsteigen.

Schlagworte: , , , , , , ,

Bildungskarenz: Ausbildung zum Diplomierten Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer & Lerndidaktiker

Das Arbeitsmarktservice (AMS) erkennt die Fernstudien für eine Bildungskarenz an:

Rahmenbedingungen für 12 Monate Bildungskarenz in Österreich: Wählen Sie für eine Bildungskarenz aus den kombinierbaren Studienrichtungen (LegasthenietrainerDyskalkulietrainer und Lerndidaktiker) eine als Hauptfernstudium und eine zweite als Aufbaufernstudium. 

Schlagworte: , , , ,

Die Revolution des individuellen Lernens: Lern- & Fernförderung (LFF) Plattform mit Lerntypentest

Die Online-Lernplattform „Lern- & Fernförderung“ (LFF) für Deutsch und Mathematik in den Grundschuljahren hat sich als zuverlässige Ressource für individuelles Lernen etabliert. Sie bietet eine Vielzahl von Lernmaterialien und -ressourcen, die auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten sind.



EÖDL ist Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung

Seit 2012 ist der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL) Ö-Cert-Qualitätsanbieter in der Erwachsenenbildung. Zertifikate haben meist eine maximale Laufzeit und müssen immer wieder neu beantragt werden. So wird sichergestellt, dass die hohen Anforderungen erfüllt werden.

Wir freuen uns,



EÖDL erhält Verlängerung der ISO 9001:2015 Zertifizierung bis 2026

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL) ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass seine ISO 9001:2015 Zertifizierung bis zum 29. Juni 2026 verlängert wurde. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Verbandes, der seine Verpflichtung zur Qualität und kontinuierlichen Verbesserung unterstreicht.



Wie ich auf das Thema „Frühkindliche Reflexe“ gekommen bin….

Frühkindliche Reflexe

Mag. Juliane Beyerl

Pädagogische Praxis für Entwicklungsförderung, Schwertberg, OÖ

Gast-Blogbeitrag für das EÖDL, 21. 6. 2023

www.inpp-entwicklungsfoerderung.at
[email protected] 

Als ausgebildete Volks- und Sonderschullehrerin fühlte ich mich in meinen ersten Berufsjahren oft unzureichend geschult in der Förderung und Begleitung „besonderer“ Kinder.

Schlagworte:

Nachlese zur 28. EÖDL Fachtagung: Expertise, Inspiration und Sonnenschein am Wörthersee

EÖDL Fachtagung_2023

Am 17. Juni 2023 versammelten sich Diplomierte Legasthenietrainer/innen, Dyskalkulietrainer/innen und Lerndidaktiker/innen für die 28. Fachtagung des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie (EÖDL) im malerischen Parkhotel Pörtschach am Wörthersee. Bei strahlendem Sonnenschein und einer tollen Atmosphäre wurden Erkenntnisse und bewährte Praktiken im Umgang mit Legasthenie,

Schlagworte: , , , , ,

Trainerin des Monats Juni 2023: Sandra Waitz aus Gerasdorf, Niederösterreich

Frau Sandra Waitz wurde vom EÖDL als „Trainerin des Monats“ Juni 2023 ausgewählt. Wir bedanken uns bei ihr für ihren Einsatz „Im Dienste legasthener und dyskalkuler Menschen!“

Ab sofort können sich Interessierte diverse Informationsmaterialien zu den Themen Legasthenie,

Schlagworte: ,

28. Fachtagung: Ein Tag voller Wissen und Erfahrungsaustausch

Markieren Sie Ihren Kalender! Am 17. Juni 2023 von 8:00 bis 17:00 Uhr findet die 28. Fachtagung der Diplomierten Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer und Lerndidaktiker im malerischen Parkhotel Pörtschach direkt am Wörthersee statt. Für diejenigen, die nicht in der Lage sind,



Seminar in der Steiermark: Entenland 1 nach Prof. Preiß, mit Mag. Roswitha Hafen

EINLADUNG

zum Seminar Entenland 1 durchgeführt von Mag. Roswitha Hafen

Wann: am Samstag, den 21. Oktober 2023, von 8-15 Uhr
Wo: im Gemeindesaal,

Schlagworte: , , , , ,

Top