So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind aus!

So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind aus, lesen, Fünf-Finger-Trick, Legasthenie, AFS-Methode, Eltern, Kinder, Hilfe, Legasthenietraining

Die drei Pfeiler der AFS-Methode sind: Aufmerksamkeit, Funktion, und Symptom. Das Kind braucht eine gute Aufmerksamkeit, damit es beim Lesen, Schreiben oder Rechnen nicht abgelenkt ist. Funktionstraining ist wichtig für die verschiedenen Sinneswahrnehmungen, die man beim Lesen, Schreiben und Rechnen braucht. Schließlich braucht man ein passendes Symptomtraining, damit das Kind seine Leistungen beim Lesen, Schreiben und Rechnen verbessern kann. Es gilt: Lesen lernt man durch lesen, schreiben durch schreiben und rechnen durch rechnen.

Gerade beim Lesen ist das manchmal schwierig umzusetzen. Eltern bekommen oft den Rat, das Kind solle 10 Minuten am Tag laut vorlesen. Wenn sich ein Kind aber jeden Tag 10 Minuten haspelnd und stotterend durch einen Text hindurch kämpft, wird es seine Leseleistung nicht verbessern, sondern im Gegenteil immer nur frustrierter werden. Das liegt oft daran, dass die Texte, mit denen das Kind übt, zu schwierig sind. Wichtig ist, dass ein Kind auf dem Level übt, das seiner Leseleistung entspricht. Wie kann man feststellen, ob ein Text oder ein Buch für ein Kind geeignet ist? Das geht ganz einfach mit dem Fünf-Finger-Test. Das funktioniert so:

  • Das Kind öffnet das Buch und schlägt irgendeine Seite auf.
  • Es liest einen Textausschnitt auf der Seite.
  • Es zählt die Anzahl der Wörter, mit denen es Schwierigkeiten hat. Je nach Anzahl kann man entscheiden, ob das Buch passt oder nicht.
    • 1 Wort = Das Buch ist ok.
    • 2 Wörter = Das Buch ist immer noch eine gute Wahl.
    • 3 Wörter = Das Kind wird etwas Hilfe beim Lesen des Buchs brauchen.
    • 4 Wörter = Das Buch ist schwierig zum Lesen.
    • 5 Wörter = Es wäre besser, ein anderes Buch zu wählen.

Auf diese Weise kann das Kind schnell feststellen, ob das Buch passt oder nicht. Richten Sie sich nicht nach den Altersangaben, die manchmal auf den Büchern angegeben sind. Dies sind immer nur Ungefährwerte. Ein Kind kann seine Leseleistung nur verbessern, wenn es ein Buch liest, das seinem Können entspricht. Wenn ein Kind bereits sicherer liest, spricht nichts dagegen, mal ein schwierigeres Buch zu probieren.

Den Fünf-Finger-Trick gibt es als PDF zum kostenlosen Herunterladen. Hängen Sie diesen Trick zuhause, in der Schule, in der Bücherei, usw. auf. Viel Erfolg beim Lesenüben!

Download: Fünf-Finger-Trick

So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind aus, lesen, Fünf-Finger-Trick, Legasthenie, AFS-Methode, Eltern, Kinder, Hilfe, Legasthenietraining

 

Share
Veröffentlicht unter Buch, Materialien
Schlagworte: , , , , , , ,
0 comments on “So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind aus!
2 Pings/Trackbacks für "So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind aus!"
  1. […] So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind: HIER WEITERLESEN UND HERUNTERLADEN […]

  2. […] So wählen Sie das richtige Buch für Ihr Kind aus […]