Gepunktete Schriften

In den vergangenen Wochen haben wir verschiedene Fonts für legasthene Menschen vorgestellt. Manche dieser Fonts haben ein Fibel-a und Fibel-g, wie z.B. AbeeZee und Comic Sans. Heute möchten wir einige weitere solche Fonts vorstellen. Auch sind gepunktete Schriften dabei. Diese sind ideal für Nachfahr- und erste Schreibübungen. Der Vorteil einer gepunkteten Schrift ist, dass man keine spezielle Programme braucht, sondern die Schrift ganz gewohnt in Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Word oder OpenOffice verwenden kann. All diese Schriften dürfen für private und schulische Zwecke benutzt werden.

Primer Print: Geeignet für den Anfangsunterricht. Umlaute sind allerdings nicht enthalten.
Download: http://www.dafont.com/primer-print.font


Primer Print, Font, Schrifart, Legasthenie, Arbeitsblatt, Lehrer, Schule, Eltern, Kinder, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer

 

Simple Print von Peter Wiegel: Geeignet für den Anfangsunterricht. Umlaute und Sonderzeichen sind enthalten.
Download: http://www.dafont.com/simple-print.font

Simple Print, Font, Schrifart, Legasthenie, Arbeitsblatt, Lehrer, Schule, Eltern, Kinder, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer

 

Print Clearly: Geeignet für den Anfangsunterricht. Umlaute und Sonderzeichen sind enthalten. Schönes Extra: Die Schrift gibt es auch als gepunktete Schrift. Das ist ideal für erste Schreibübungen.
Download: http://www.dafont.com/print-bv.font

Print Clearly, Font, Schrifart, Legasthenie, Arbeitsblatt, Lehrer, Schule, Eltern, Kinder, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer

 

Primary Dots: Gepunktete Schrift für den Anfangsunterricht. Ideal für Nachfahr- und erste Schreibübungen. Umlaute und Sonderzeichen sind enthalten.
Download: http://www.dafont.com/kg-primary-dots.font

Primary Dots, Font, Schrifart, Legasthenie, Arbeitsblatt, Lehrer, Schule, Eltern, Kinder, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer

 

Lesen Sie auch:

 

Share
Veröffentlicht unter Fonts
Schlagworte: , , , , , , , , ,
0 comments on “Gepunktete Schriften
2 Pings/Trackbacks für "Gepunktete Schriften"
  1. […] In den vergangenen Wochen haben wir verschiedene Fonts für legasthene Menschen vorgestellt. Manche dieser Fonts haben ein Fibel-a und Fibel-g, wie z.B. AbeeZee und Comic Sans. Heute möchten wir einige weitere solche Fonts vorstellen. Auch sind gepunktete Schriften dabei. Diese sind ideal für Nachfahr- und erste Schreibübungen. Der Vorteil einer gepunkteten Schrift ist, dass man keine spezielle Programme braucht, sondern die Schrift ganz gewohnt in Textverarbeitungsprogrammen wie Microsoft Word oder OpenOffice verwenden kann. All diese Schriften dürfen für private und schulische Zwecke benutzt werden. WEITERLESEN […]