Ernährung und Legasthenie

Ernaehrung

„Der Mensch ist, was er isst.“ Dieser Satz ist nicht ohne Bedeutung, denn ohne Nahrung geht nichts. Nahrung kann man auch gezielt einsetzen, um gewisse Ziele zu erreichen. Sportler wissen dies schon längst. Auch bei Kindern ist Nahrung ein sehr wichtiger Aspekt. Dass eine gesunde Ernährung für ein gutes Wachstum wichtig ist, darüber wissen wohl alle Eltern Bescheid. Dass eine gute Ernährung auch bei Schulproblemen hilft, dürfte allerdings weniger bekannt sein. Auf dieses Thema geht Dr. Lippitsch-Ludwig in ihrem Buch „Die Bedeutsamkeit der Ernährung auf die schulischen Leistungen und die Aufmerksamkeitssteigerung“ ein.

Zunächst gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Nahrungsmittel und welche Bedeutung sie für den Körper haben. Danach wird auf die Ernährung für Kinder und Jugendliche eingegangen. Es werden nicht nur die Lebensmittel vorgestellt, die Kindern und Jugendlichen dabei helfen, ihre Aufmerksamkeit zu steigern, sondern auch die Lebensmittel, die die Aufmerksamkeit stören können. Somit bietet dieses Buch eine gute Anleitung für Eltern, die sich unsicher sind, was gut und nicht so gut für ihr Kind ist. Allerdings betont Dr. Lippitsch-Ludwig auch die Wichtigkeit eines guten Trainings. Wenn ein Kind große Probleme, z.B. aufgrund einer Legasthenie oder Dyskalkulie, in der Schule hat, so reicht eine Ernährungsumstellung allein nicht aus, um diese Probleme zu beheben. Eine Änderung der Ernährung kann allerdings positiv dazu beitragen, dass das Kind sich besser konzentrieren kann.

Der EÖDL stellt das Buch online kostenlos zur Verfügung.

Zum Buch: http://www.issuu.com/dyslexics/docs/ludwig_bedeutsamkeit_ernaehrung

 

Share
Veröffentlicht unter E-books
Schlagworte: , , , , , ,
0 comments on “Ernährung und Legasthenie
3 Pings/Trackbacks für "Ernährung und Legasthenie"
  1. […] “Der Mensch ist, was er isst.” Dieser Satz ist nicht ohne Bedeutung, denn ohne Nahrung geht nichts. Nahrung kann man auch gezielt einsetzen, um gewisse Ziele zu erreichen. Sportler wissen dies schon längst. Auch bei Kindern ist Nahrung ein sehr wichtiger Aspekt. Dass eine gesunde Ernährung für ein gutes Wachstum wichtig ist, darüber wissen wohl alle Eltern Bescheid. Dass eine gute Ernährung auch bei Schulproblemen hilft, dürfte allerdings weniger bekannt sein. Auf dieses Thema geht Dr. Lippitsch-Ludwig in ihrem Buch “Die Bedeutsamkeit der Ernährung auf die schulischen Leistungen und die Aufmerksamkeitssteigerung” ein. WEITERLESEN […]

  2. […] Aufmerksamkeit zu steigern und welche Lebensmittel für legasthene Kinder besonders geeignet sind. Wir haben das Buch von Dr. Ludwig bereits in einer Rezension vorgestellt. Nicht nur Trainer und Trainerinnen, sondern auch Eltern finden darin viele Anregungen, ihre Kinder […]

  3. […] auch unaufmerksam. In diesem Zusammenhang haben wir das bereits das Buch von Dr. Ludwig “Die Bedeutsamkeit der Ernährung auf die schulischen Leistungen und die Aufmerksamkeitssteigerung” vorgestellt. Dr. Ludwig gibt darin eine Übersicht über die Ernährungsstoffe, das Märchen […]