Mit dem Rad 455 km zur EÖDL Fachtagung

Liebe Frau Dr. Kopp-Duller, liebes EÖDL-Team,

Fachtagung des EÖDL 2022

Für mich war klar, dass ich als Legasthenietrainerin in Ausbildung an der diesjährigen Tagung teilnehmen möchte. Doch wie geht das, wenn der Termin genau in die mit meinem Mann geplanten Urlaubszeit für unsere Radreise fällt. Die Lösung war recht schnell gefunden und der Entschluss gefasst, beides miteinander zu verbinden. So sind wir am 5. Juni mit dem Zug von Leipzig nach Wien gefahren und haben von dort aus mit unserem (nicht mit Elektromotor ausgestatteten) Tandem die 455 km bis nach Pörtschach zurückgelegt. Pünktlich am wunderschönen Wörthersee angekommen hatte ich viel Freude an den inspirierenden Vorträgen, der angenehm entspannten Atmosphäre, guten Gesprächen und den persönlichen Begegnungen, die mir sehr wichtig sind.    
Weitere 930 km und fast 10.000 Höhenmeter später kamen wir – voll mit schönen Erinnerungen – am 24. Juni wieder in Leipzig an.
Somit dürfte ich wohl die zeitlich längste An- und Abreise gehabt haben.

Herzliche Grüße,
Beate Mann

Veröffentlicht unter Allgemein, Fachtagung

Top Weiterbildung 202


Suchbild des Tages
Lerndidaktikerin Fernstudium