Blog-Archive

Osterei-Würfelspiel

Ostern, Osterei, Würfelspiel, Legasthenie, Legasthenietraining, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, Feinmotorik, Aufmerksamkeit

Ostern steht vor der Tür. Zu dieser Gelegenheit gibt es heute ein einfaches Würfelspiel. So können die Kinder die Zahlen vertiefen und gleichzeitig Feinmotorik und Aufmerksamkeit trainieren. Je nach Kenntnisstand des Kindes kann man einen Würfel mit Ziffern oder Punkten benutzen – je nachdem welche Fertigkeit trainiert werden sollte.

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Knobelkartei mit Mia

Knobeln mit Mia, Knobelkartei, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, AFS-Methode

Knobeln mit Mia ist ein neues Projekt von Florian Emrich. In diesem Projekt „Knobeln mit Mia“ soll eine gemeinschaftliche entwickelte Knobelkartei unter offener Nutzungslizenz entstehen. Wer will, kann also aktiv daran mitarbeiten (mehr Info).
Bisher sind folgende Aufgaben erschienen:

Mehr Informationen zum Projekt: Hier klicken

Knobeln mit Mia, Knobelkartei, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, AFS-Methode

Lesen Sie auch: Mathe mit Mia –

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , ,

Förderkartei: Auf dem Weg zum denkenden Rechnen

Förderkartei, Rechnen, Mathematik, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Schule, Eltern, Kinder, Rechenprobleme

Die ersten beiden Schuljahren sind für erfolgreiches Mathematiklernen erfolgreich. Aber nicht allen Kindern fällt dies leicht. Wenn man nicht gut aufpasst, kann es später zu Rechenproblemen kommen. Daher ist es wichtig, dass Lehrkräfte ein gutes Auge darauf haben und über das nötige Wissen verfügen, um Kinder mit Rechenproblemen zu erkennen.

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , ,

Nimm das Verhalten eines Kindes nicht persönlich

Nimm das Verhalten eines Kindes nicht persönlich.
Sie geben dir keine Schwierigkeiten, sie haben Schwierigkeiten.

Jeanne-Marie Paynel – The Montessori Notebook

Das heutige Zitat ist eine kleine Ermutigung für alle Eltern, Lehrpersonen, Erzieher und Erzieherinnen, Trainer und Trainerinnen. Die Arbeit mit Kindern, die Lese-, Rechtschreib- und/oder Matheprobleme haben ist nicht immer leicht.

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Allerlei Osterspiele

Bald ist Ostern! Um das Warten auf den Osterhasen zu verkürzen, haben wir einige Onlinespiele mit osterlichen Themen zusammengestellt. Wie immer sind die Spiele kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich. Die Spiele können im Browser des Computers, Smartphones oder Tablets gespielt werden. Es ist lediglich eine Internetverbindung notwendig.

Osterliches Gedächtnisspiel: Wie viele Punkte schaffst du?

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Spiele
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Würfelbilder – Methoden und Materialien

Würfelbilder, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, EÖDL, Rechenschwäche, rechnen

Menschen mit einer Rechenschwäche behelfen sich oft mit Abzählen, z.B. an den Fingern. Eine gute Methode, sich vom Abzählen zu lösen und beim Rechnen mit Mengen zu handeln, sind die Würfelbilder. Die Methode, mit Hilfe von Würfelbildern zu rechnen, liegt quasi auf der Hand. Trotzdem ist diese Methode nur wenig verbreitet – Was um so mehr überrascht,

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , ,

23. Fachtagung

Fachtagung 2017, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, AFS-Methode, EÖDL, lesen, rechnen, schreiben, Feinmotorik, Sinneswahrnehmungen, differente Sinneswahrnehmungen, Legasthenie ist keine Krankheit, Dyskalkulie ist keine Krankheit, Mario Engel, Astrid Kopp-Duller, Livia Pailer-Duller

Am 17. Juni 2017 findet an der Universität Salzburg die 23. Fachtagung der diplomierten Legasthenie- & DyskalkulietrainerInnen des EÖDL statt. Experten des In- und Auslandes halten ganztägig Fachvorträge rund um die Themen Legasthenie, Lese-Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie und Rechenschwäche. Die Teilnahme ist für diplomierte Legasthenie- und DyskalkulietrainerInnen des EÖDL und in Ausbildung befindliche kostenfrei.

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Fachtagung
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

„Guten Morgen, liebe Zahlen!“


EINLADUNG

zu den Seminaren Zahlenwald und Zahlengarten

persönlich von Herrn Professor Preiß,

Entwickler des Programmes aus Deutschland, vorgestellt!

Wann:
Entdeckungen im Zahlengarten, am Freitag, den 5. Mai 2017 von 13 bis 18 Uhr Entdeckungen im Zahlenwald,

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte: , , ,

Lernbasar – Kreativideen für das Legasthenie- und Dyskalkulietraining

kreativ, Kunst, Kunstunterricht, lernbasar, linktipp, Malen, Zeichnen, Legasthenie, Legasthenietraining, Legasthenietrainer, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Dyskalkulietrainer, AFS-Methode, Aufmerksamkeit

Der Name lässt es nicht unbedingt vermuten, aber auf der Seite vom „Lernbasar“ geht es um Kunst, und zwar konkret. Hier gibt es Ideen nicht nur zum Zeichnen und Malen, sondern Sie erhalten auch viele Ideen aus den Bereichen Werken, Basteln und textilem Gestalten. Lernbasar richtet sich an erster Stelle an Lehrpersonen und Referendare,

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Allgemein, Materialien
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

50 Dinge, die Sie sagen können, um ein Kind zu ermutigen

Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietraining, Dyskalkulietraining, Eltern, Kinder, Schule, AFS-Methode, differenzierte Wahrnehmung

Es gibt viele Arten ein Kind positiv zu bestärken. Aber für Kinder jeden Alters sind ehrliche und authentische Rückmeldungen eine der besten Mittel, das positive Selbstwertgefühl der Kinder zu steigern. Hier gibt es 50 positive Dinge, die man zu einem Kind sagen kann. Abhängig von Tonlage,

Weiterlesen …

Share
Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte: , , , , , , , ,