Rechnen am PC: Simultanerfassung

Nachdem wir in den vergangenen Wochen verschiedene Programme vorgestellt haben, mit denen Kinder die Rechtschreibung am PC üben können, wollen wir in den kommenden Wochen Programme vorstellen, mit denen Kinder ihre Rechenfertigkeiten verbessern können. Diese Programme sind kostenlos und in der Regel auf der DVD „Legasthenie & Dyskalkulie IV“ enthalten bzw. die Lernprogramme können direkt heruntergeladen werden.

Eine wichtige Voraussetzung fürs Rechnen ist die simultane Mengenerfassung. Das ist die Fähigkeit, die Anzahl von mehreren Dingen zu erfassen, ohne diese abzählen zu müssen. Norbert Römer hat zwei Programme entwickelt, mit denen die simultane Mengenerfassung geübt werden kann:

FLIEGEN: Das Kind soll Mengen richtig erfassen und zählen, die sich am Bildschirm bewegen und nicht ständig sichtbar sind, z.B. vorbeifahrende Autos, vorbeifliegende Luftballons, usw.
DOWNLOAD: FLIEGEN

Rechnen am PC: Simultanerfassung, Rechnen, PC, Mathe, Dyskalkulie, Eltern, Kinder, Schule, Grundschule, Förderschule, Förderunterricht, Lernprogramm

Rechnen am PC: Simultanerfassung, Rechnen, PC, Mathe, Dyskalkulie, Eltern, Kinder, Schule, Grundschule, Förderschule, Förderunterricht, Lernprogramm

SIMULTAN: Für die Simultanerfassung gibt es didaktisch unterschiedliche Zugänge der Mengenanordnung. Einige Varianten werden als Übungsbilder in diesem Programm angeboten. Zusätzlich kann die Lehrkraft, Lerntrainer oder ein Elternteil einstellen, wie lange ein Bild eingeblendet werden soll.
DOWNLOAD: SIMULTAN

Rechnen am PC: Simultanerfassung, Rechnen, PC, Mathe, Dyskalkulie, Eltern, Kinder, Schule, Grundschule, Förderschule, Förderunterricht, Lernprogramm

Rechnen am PC: Simultanerfassung, Rechnen, PC, Mathe, Dyskalkulie, Eltern, Kinder, Schule, Grundschule, Förderschule, Förderunterricht, Lernprogramm

HINWEIS: Sollten sich die Spiele unter Windows Vista, Win 7 oder Win 8 nicht starten lassen oder nicht korrekt funktionieren, versuchen Sie zuerst bitte Folgendes: Machen Sie einen Rechtsklick auf die heruntergeladene Datei, wählen Sie “Als Administrator ausführen”.

Sollte das auch nicht funktionieren, machen Sie bitte folgende Schritte:

  • Klicken Sie dazu die Startdatei der gewünschten Anwendung mit der rechten Maustaste an und wählen Sie den Befehl „Eigenschaften“ aus dem Kontextmenü.
  • Wechseln Sie im „Eigenschaften“-Fenster auf das Register „Kompatibilität“.
  • Aktivieren Sie nun im Bereich „Kompatibilitätsmodus“ die Option „Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:“ und anschließend das gewünschte Betriebssystem. Falls Sie nicht genau wissen, für welches Betriebssystem die Anwendung entwickelt wurde, dann wählen Sie zunächst Windows XP aus. Führt dies nicht zum gewünschten Erfolg, dann probieren Sie im nächsten Schritt Windows 2000 und dann Windows 98 / Windows Me und dann Windows 95.
  • Aktivieren Sie außerdem die Option „Programm als Administrator ausführen“ im Bereich „Berechtigungsstufe“.
  • Jetzt können Sie die Anwendung auch unter Windows 7 und 8 ausführen.

Lesen Sie auch:

Share
Veröffentlicht unter LUD DVD-Rom, Software
Schlagworte: , , , , , , , , , ,
0 comments on “Rechnen am PC: Simultanerfassung
2 Pings/Trackbacks für "Rechnen am PC: Simultanerfassung"
  1. […] Das ist auch interessant: Rechnen am PC – Simultanerfassung […]