Legasthenie- und Dyskalkulietrainer

Eine Trainerin hat in einem Artikel die Arbeit der Legasthenie- und Dyskalkulietrainer des EÖDL vorgestellt. Diese Trainer und Trainerinnen arbeiten in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt und helfen Eltern, Kindern und Lehrern. Im Vordergrund steht dabei die Arbeit nach der AFS-Methode. Legasthenie und Dyskalkulie sind keine Krankheiten oder Behinderungen. Kinder, die legasthen oder dyskalkul sind, brauchen einen anderen pädagogischen-didaktischen Ansatz, um Lesen, Schreiben und Rechnen zu erlernen. Die Datenbank mit den Namen der Trainer befindet sich auf der DVD „Legasthenie & Dyskalkulie IV“ sowie direkt im Internet: http://www.legasthenietrainer.com/

Lesen Sie auch:

Teil 1: Legastheniematerial muss nicht teuer sein

Teil 2: Mathematik kann so einfach sein!

Teil 3: Ohren auf und aufgepasst!

Teil 4: Lesen mit den Kokosani

Teil 5: Geschichten und Lieder

Teil 6: 350 Spiele

Teil 7: LUD III

Teil 8: Gratis eBooks

Teil 9: QRM – Kurzinformation zu Legasthenie / LRS / Dyskalkulie

Teil 10: Englische Übungsblätter

Teil 11: 1000 Sudokus – GRATIS!

Teil 12: Sudoku Online spielen

Teil 13: Mompitze – Lebe bunt und wild!

Bestellung der DVD “LUD IV”. Die DVD ist gratis, es fallen lediglich Portokosten an!

Share
Veröffentlicht unter Allgemein
Schlagworte: , , , , ,