Förderkartei: Auf dem Weg zum denkenden Rechnen

Förderkartei, Rechnen, Mathematik, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Schule, Eltern, Kinder, Rechenprobleme

Die ersten beiden Schuljahren sind für erfolgreiches Mathematiklernen erfolgreich. Aber nicht allen Kindern fällt dies leicht. Wenn man nicht gut aufpasst, kann es später zu Rechenproblemen kommen. Daher ist es wichtig, dass Lehrkräfte ein gutes Auge darauf haben und über das nötige Wissen verfügen, um Kinder mit Rechenproblemen zu erkennen.

Dabei ist es wichtig, dass nicht der aktuelle Lernstoff geübt wird, sondern dass das Kind eine individuelle Förderung erhält, die dort ansetzt, wo die Probleme entstehen. Eine genaue Diagnose soll feststellen, ob und welche (fehlerhafte) Strategien ein Kind beim Rechnen benutzt. Hilfreich dazu ist die Kartei „Auf dem Weg zum denkenden Rechnen“. Sie gibt praxisnah Anregungen und Tipps für ein gutes Förderkonzept. Die Kartei beinhaltet Test und Arbeitskarten, die sich aufeinander beziehen. In den Testkarten geht es darum herauszufinden, an welcher Stelle die Förderung genau ansetzen muss. Die entsprechenden Arbeitskarten nennen praxiserprobte Beispiele und Hinweise, wie diese aussehen kann.

Förderkartei, Rechnen, Mathematik, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Schule, Eltern, Kinder, Rechenprobleme

Die Kartei wurde für Lehrer und Lehrerinnen in der Grundschule erstellt, sie ist aber auch für das Dyskalkulietraining sehr nützlich. Jede Arbeitskarte enthält:

  • sachliche Informationen für die Lehrkraft: „Worum geht es?“,
  • methodische Hinweise bezogen auf Reflexions- und Darstellungsmöglichkeiten des Aufgabenlösungsprozesses: „Worauf ist zu achten?“und
  • Hinweise zur Unterstützung des Verinnerlichungsprozesses: „Wie kommt die Handlung in den Kopf?“.

Die Arbeitskarten stellen Anregungen für die konkrete individuelle Förderarbeit dar. Alle Aufgaben sind also als Beispiele gedacht. Dies bedeutet, dass die speziellen Aufgaben der gegebenen Arbeitskarte auch durch eigene Überlegungen erweitert, verändert und an die individuelle Fördersituation angepasst werden können. Hinweise dafür werden in dem Kommentar für die Lehrkraft („Was ist zu beachten?“) gegeben.

Förderkartei, Rechnen, Mathematik, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Schule, Eltern, Kinder, Rechenprobleme

Fazit: Sehr empfehlenswert.

Die Kartei kann über folgenden Link kostenlos heruntergeladen werden: Auf dem Weg zum denkenden Rechnen

Förderkartei, Rechnen, Mathematik, Dyskalkulie, Dyskalkulietraining, Schule, Eltern, Kinder, Rechenprobleme

Share
Veröffentlicht unter Materialien
Schlagworte: , , , , , , , ,