Bericht über die Fachtagung

Am 24. Mai 2014 fand die Jubiläumstagung des EÖDL statt. Zum 20. Mal gab es die Fachtagung mit vielen interessanten Vorträgen zu den Themen Legasthenie und Dyskalkulie.

Ab 8.00 Uhr konnte man sich anmelden. Über 300 Besucher aus 12 verschiedenen Ländern waren angereist. Dr. Astrid Kopp-Duller und Mario Engel eröffneten um 08.45 Uhr die Fachtagung. Sie führten kurz durch das Tagesprogramm.

20. EÖDL Fachtagung, Fachtagung, EÖDL, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer, Vortrag, Eltern, Kinder, Sinneswahrnehmungen, ADHS
Am Vormittag fanden vier Vorträge statt. Dr. Astrid Kopp-Duller sprach über „Die Relevanz der Sinneswahrnehmungsleistungen für den Schreib-, Lese- und Rechenerlernprozess“. Es kann nicht oft genug betont werden, wie wichtig ein gezieltes Training der Sinneswahrnehmungen ist, damit legasthene und dyskalkule Kinder auch beim Lesen, Schreiben und Rechnen erfolgreich sind.
Dass dieses Training auch mithilfe eines Smartphones oder Tablets unterstützt werden kann, zeigte Mario Engel in seinem Vortrag „Fördern mit Smartphones & Tablets“. Dabei war der Vortrag so gestaltet, dass sowohl absolute Anfänger als auch fortgeschrittene Nutzer etwas Neues dazulernten.
Danach sprach Dr. Jens Brauer vom Max Planck Institute for Human Cognitive and Brain Sciences in Leipzig über „Sprachentwicklungsstörungen aus neurowissenschaftlicher Perspektive“. Dr. Brauer gelang es, schwierige Inhalte verständlich darzustellen. Der Vortrag war höchstinteressant und wir sind auf weitere Forschungsergebnisse vor allem bezüglich Legasthenie sehr gespannt.
Nach einer kurzen Pause schloss Dipl.Inform. Frank Haub den Vormittag mit Anregungen zu „Effiziente Didaktik für das Symptomtraining dyskalkuler Kinder“ ab.
Aber der Vormittag war noch nicht vorbei. Das Elevenchor der Wiener Sängerknaben unter Leitung von Kapellmeister Anton Schlechter überraschte mit einem Auftritt. Sie sangen wunderschöne Lieder und bekamen am Ende ihres Auftritts wohlverdiente standing ovations.
Wir bedanken uns bei der Firma Hostalek für die schnelle Unterstützung mit einem Leihpiano.

20. EÖDL Fachtagung, Fachtagung, EÖDL, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer, Vortrag, Eltern, Kinder, Sinneswahrnehmungen, ADHS
20. EÖDL Fachtagung, Fachtagung, EÖDL, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer, Vortrag, Eltern, Kinder, Sinneswahrnehmungen, ADHS
Dann war es Zeit für eine Mittagspause. Die Absolventinnen des Jahrgangs 2013/14 wurden geehrt. Auch die Gewinner des Gewinnspiels zur Jubiläumsfachtagung wurden bekanntgegeben.

20. EÖDL Fachtagung, Fachtagung, EÖDL, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer, Vortrag, Eltern, Kinder, Sinneswahrnehmungen, ADHS
In den Pausen konnten die Trainer und Trainerinnen die Materialien verschiedener Anbieter im Foyer anschauen.

20. EÖDL Fachtagung, Fachtagung, EÖDL, Legasthenie, Dyskalkulie, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer, Vortrag, Eltern, Kinder, Sinneswahrnehmungen, ADHS
Mit Dr. Manuel Trevens Vortrag über „ADHS – Neurobiologische Ursachen und neue nichtmedikamentöse therapeutische Ansätze“ fing das Nachmittagsprogramm an. Dr. Treven ging auf die neurobiologischen Ursachen von ADHS ein und stellte neue therapeutische Möglichkeiten ohne den Einsatz von Medikamenten vor.
Annette König erzählte in „Prävention von Lernstörungen im Vorschulalter – Die Vorläuferfertigkeiten für den Schriftspracherwerb“ wie Lernstörungen bereits im Vorschulalter festgestellt werden können und wie man die Kinder unterstützen kann.
Nach einer kurzen Pause stellte M.Sc. Christian Vögeli mit „Calcularis – Mit Rechnern gegen Rechenschwäche“ das von ihm entwickelte Lernprogramm „Calcularis“ vor und zeigte wie der Computer Kindern mit Dyskalkulie gezielt helfen kann.
Dipl.Päd. Ingrid Prandstetter schloss den Tag mit ihrem Vortrag „Sprachförderkonzept Wort & Laut Detektive®“ ab. Sie zeigte die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten dieses Sprachförderkonzepts.

Es gab viele interessante Gespräche, Anregungen und Begegnungen. Wir können zufrieden auf den Tag zurückschauen und freuen uns bereits auf die nächste Fachtagung.

Weitere Bilder der Fachtagung gibt es hier: ALLE BILDER DER FACHTAGUNG

Lesen Sie hier alle Berichte:

Share
Veröffentlicht unter Fachtagung
Schlagworte: , , , , , , , , , ,
0 comments on “Bericht über die Fachtagung
8 Pings/Trackbacks für "Bericht über die Fachtagung"
  1. […] Allgemeiner Bericht über die Fachtagung […]