Akustische Wahrnehmung

 

Genau zuhören zu können, ist eine wichtige Voraussetzung für gutes Lesen, Schreiben und Rechnen. Kinder mit Legasthenie oder Dyskalkulie haben oft Schwierigkeiten in diesem Bereich.

Zum genauen Zuhören gehören drei Bereiche:

  • Akustische Differenzierung: die Fähigkeit, Unterschiede zu hören. Beispiel: Das Kind hört keinen Unterschied zwischen harten und weichen Konsonanten, wie z.B. D oder T, B oder P.
  • Akustisches Gedächtnis: die Fähigkeit, das Gehörte abzuspeichern und bei Bedarf wiederzugeben. Beispiel: Das Kind kann sich nicht merken, welche Aufgabe die Lehrkraft aufgegeben hat.
  • Akustische Serialität: die Fähigkeit, sich die Reihenfolge des Gehörten zu merken und wiederzugeben. Beispiel: Das Kind kann sich die Reihenfolge bestimmter Buchstaben im Wort nicht merken. Im Bereich des Rechnens: Das Kind kann sich keine Zahlenfolge merken. So kommt es zu Fehlern beim Aufschreiben.

Wenn ein Kind Schwierigkeiten im akustischen Bereich hat, ist es sehr wichtig, diesen Bereich zu trainieren. Der EÖDL stellt verschiedene Materialien zur Verfügung.

Easy Training Set Plus
Im Easy Training Set Plus ist eine CD mit diversen Übungen enthalten. Die CD kann aber auch zusätzlich gekauft werden. Sie enthält 40 Übungen für die Akustische Differenzierung, 20 Geschichten mit 200 Fragen für das Akustische Gedächtnis und ein Serien-Spiel mit Tönen für die Akustische Serialität.
Mehr Info:

Ohren auf
Zwölf unterschiedliche Tonaufnahmen stehen zur Verfügung, mit denen die akustische Wahrnehmung trainiert wird. Der Schwierigkeitsgrad steigt allmählich. So soll das Kind erkennen, ob die Geräusche gleich oder ungleich sind, ob sie laut oder leise sind, wie viele unterschiedliche Geräusche es gibt, usw.
Ohren auf“  ist auf der DVD „Legasthenie & Dyskalkulie IV“ enthalten bzw. online. Es gibt auch eine Übungsdatei dazu.

Lieder und Geschichten
Brigitte Karner und Elisabeth Pfneisl haben „Geschichten und Lieder“ erstellt, die zum genauen Zuhören einladen. Es gibt sechs Geschichten und sechs Lieder zum Nacherzählen und Mitsingen und zusätzlich eine Aufnahme mit Zungenbrechern! Die „Geschichten und Lieder“ gibt es auf der DVD „Legasthenie & Dyskalkulie IV“ bzw. online. Auch hierzu gibt es eine Übungsdatei.

Diverse Arbeitsblätter, die die diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer des EÖDL erstellt haben.

 

 

Share
Veröffentlicht unter KLL-Verlag, Materialien, Software
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,
0 comments on “Akustische Wahrnehmung
2 Pings/Trackbacks für "Akustische Wahrnehmung"